Neu

NemArion 12 - Nematoden gegen Schnecken 12 Mio. | 40m² - Pfl.Reg.Nr. 3969-901

Lieferfrist:
ca. 3-10 Tage

28,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Preisvergünstigungen

Biologische Schädlingsbekämpfung durch Nützlinge

Phasmarhabditis hermaphrodita Nematoden gegen Schnecken zum Ausgießen. 

- Unkomplizierte Anwendung

- Perfekt für ökoligisch bewirtschaftete Gärten

- Vorsorgende und nachhaltige Schneckenbekämpfung

- Reicht für bis zu 40m²

Mit NemArion® ist es möglich Schnecken ohne chemische Wirkstoffe zu bekämpfen. NemArion® enthält Larven der Nematode Phasmarhabditis hermaphrodita. Die Larven parasitieren junge im Boden lebende Schnecken. Bei Befall durch die Nematode stellen die Schnecken innerhalb von 48 h ihre Fraßtätigkeit ein und sterben anschließend ab. Die Nematoden ernähren sich von der Schnecke und vermehren sich weiter im Schneckenkörper. Durch die Vermehrung der Nematoden ist eine lange Wirksamkeit von NemArion® gegen Schnecken gewährleistet. So können junge Schnecken bis zu 6 Wochen effektiv bekämpft werden. P. hermaphrodita befällt alle wichtigen Schnecken-Arten, wie Arion- und Deroceras-Arten. Andere Organismen werden von P. hermaphrodita nicht befallen.

NemArion® wirkt nur gegen junge, unterirdisch lebende Schnecken. Daher sollte NemArion® für optimale Resultate präventiv verwendt werden. Falls Schnecken vor der Anwendung von NemArion® schon auf der Bodenoberfläche erschienen sind, empfehlen wir die Anwendung der Kombination eines biologischen Schneckenkorns, wie z.B. des Solabiol Schneckenkorns, und NemArion®. Das Schneckenkorn bekämpft die erwachsenen, oberirdischen Schnecken. NemArion® verhindert die unterirdische Entwicklung der nächsten Schneckengenerationen.

Wirkung von NemArion®

  • Nematoden parasitieren junge Schnecken unter der Erde.
  • Die nützlichen Nematoden haben keine negativen Nebenwirkung auf andere Organismen.
  • Bei Obst oder Gemüse im Garten: Keine Wartefristen bis zur Ernte.
  • Nematoden verbleiben im Boden und schützen bis zu 6 Wochen vor Schneckenbefall.
  • NemArion® kann im Freiland und unter Glas angewendet werden.


Voraussetzungen für einen erfolgreichen Nützlingseinsatz sind eine Bodentemperatur von mindestens 12°C und eine ausreichende Bodenfeuchtigkeit. Die Aufwandmenge entspricht 12 Mio. Stück/40m². Die Fadenwürmer sind auf einem Trägermaterial erhältlich. Der Packungsinhalt ist in Wasser aufzulösen und durch Gießen oder Spritzen auszubringen.  Das zu behandelnde Substrat sollte vor dem Nützlingseinsatz sowie in den darauf folgenden 6-8 Wochen gut durchfeuchtet aber nicht nass sein.


Verpackungsgöße: 30 Mio. Stück / 100 m² bzw. 12 Mio. Stück  für 40m²
Auslieferung auch nach Deutschland

Lieferzeit ca. 3-10 Werktage.

Pfl.Sch.Reg.Nr 3969-901

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und –symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!

Die Produktbilderrechte liegen bei der Kwizda Agro GmbH.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Nützlinge, Aktionsprodukte