Amblon - Chryson gegen Thripse, fortgeschrittene Befallsstärke | 10m² - Pfl.Reg.Nr. 2491,2487

Lieferfrist:
ca. 3-10 Tage

32,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Biologische Schädlingsbekämpfung durch Nützlinge

Das Gartenboxx Kombi - Paket gegen Thripse, bei einem fortgeschrittenen Ausgangsbefall, für ca. 10m² Oberfläche. 

Unsere Kombinationspakete "Besser beraten durch die gartenboxx" ersparen Zeit und Geld! 

Unser Angebot umfasst zwei unterschiedliche Nützlinge, Raubmilben die in einer Art Brutbeutel mit unterschiedlichen Stadien  geliefert werden (=Amblyseius cucumeris) bzw. Florfliegenlarven (Chrysoperla carnea) im Kartonstreifen, der wabenartig aufgebaut ist. Die Kombination beider Nützlinge bietet eine sehr effektive Bekämpfung gegenüber einem Thripsbefall. Die Florfliegenlarven stellen, die sofort aktiv werdenden Räuber dar, die unmittlebar nach der Freilassung aus dem Kartonstreifen mit der Jagd auf die adulten Thripse beginnen. Die Amblyseius cucumeris Raubmilben sind ein guter Begleiter um sehr junge Stadien und die Eier der Thripse zu beseitigen. Die Gartenboxx stellt ihnen somit zwei Nützlinge zur Verfügung, die einerseits sofort, aber kurzfristig arbeiten (Florfliegenlarven fressen ca. 14 Tage) . Eine Langzeitwirkung entsteht durch die Raubmilben, die in etwa 6 Wochen an der Pflanzen aktiv nach den Schädlingen suchen. 


Anwendung: Die angelieferten Säckchen einfach in die Pflanzen hängen (Aufhängelasche ist vorhanden). Die Säckchen sind braun/orange gefärbt und mit den A. cucumeris Raubmilben (pro Säckchen 1000 Tiere) gefüllt. Nach dem Ausbringen in den Pflanzen, die Säckchen leicht mit einem Wasserstrahl besprühen oder die Luffeuchte erhöhen. Dadurch wird die Beweglichkeit der Räuber (=Raubmilben) deutlich erhöht. Die Säckchen können bis zu 6 Wochen im Pflanzenbestand hängen bleiben, damit alle Raubmilben die kleinen Papierbeutel verlassen können. Die Florfliegen sind in den Waben der Kartonstreifen eingesetzt, es ist eine Kombination aus unterschiedlichen Larvenstadien und Eiern. Zuerst das weiße Flies abziehen und die Florfliegenlarven aus dem Karton herausklopfen, wichtig ist den Florfliegenstreifen danach für drei, vier Tage im Pflanzenbestand zu belassen, damit alle Tiere herauskrabben können. 
 
Gartenboxx Tipp; die Säckchen immer wieder mit Wasser leicht besprühen, dies erleichtert den Raubmilben die Beutejagd! 

Einsatzzeitraum: ganzjährig im Innenraum

                             im geschützten Außenbereich wie Loggia bei über 18 Grad möglich 

Inhalt: 10 Säckchen Amblyseius cucumeris (Amblon Raubmilben gegen Thripse) und 1 x Chrysoperla carnea 350 - 500 Stk. (Chryson Florfliegenlarven gegen Thripse)

gartenboxx-Vorteile: 

  • ideale Kombination um einen Befall mit Thripsen umwelt- und pflanzenschonend zu bekämpfen. 
  • kein aufwendiges Suchen im online - shop
  • frische und kontrollierte Produkte in einem Versandpaket
  • Preisvorteil
  • ideale Paketgröße für einen Wintergarten, bis zu 10 einzel stehende Topfpflanzen, oder eine zusammenhängende Fläche von ca. 10m² 

Auslieferung auch nach Deutschland; in Drittländer auf Anfrage.

Pfl.Sch.Reg.Nr. 2491 (Amblyseius cucumeris), Nr. 2487  (Chrysoperla carnea)

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und –symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!

Die Bilderrechte liegen bei der gartenboxx KG bzw. biohelp Garten & Bienen GmbH. 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Handsprühgerät Foxy Plus 360° Handsprühgerät Foxy Plus 360°
8,90 € *
Handsprühgerät Super Star 1.25 Handsprühgerät Super Star 1.25
22,90 € * Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Biologischer Pflanzenschutz | Nützlinge im Kombi Sparpaket